Consorsbank Kreditkarte

Bei der Consorsbank (vormals Cortal Consors) handelt es sich um eine der führenden Direktbanken. Ihre Finanzprodukte bietet die Tochter der franzöischen BNP Paribas seit vielen Jahren auch in Deutschland an. Ursprünglich als reiner Online-Broker gestartet, handelt es sich bei Consorsbank heute um eine Direktbank mit einem breit gefächerten Angebot. Dazu gehört auch die Consorsbank Kreditkarte.

Die Consorsbank bietet ihre gebührenfreie Kreditkarte – wie diverse andere Anbieter auch – nur in Kombination mit dem eigenen, ebenfalls gebührenfreien Girokonto an. Die VISA-Kreditkarte ist eine der wenigen, die eine weltweit kostenlose Bargeldabhebung ermöglicht. Auch in Ländern mit Fremdwährung fallen keine Kosten bei der Bargeldversorgung an. Weltweit können rund 1 Million Geldautomaten mit dem VISA-Logo genutzt werden.

Für bargeldlose Zahlungen in Geschäften und Restaurants entsteht innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) kein Entgelt. In Nicht-Euro-Ländern fällt bei Kartenzahlung ein sogenanntes Auslandseinsatzentgelt von 1,75% an. Neben der VISA-Card wird auch eine kostenfreie girocard herausgegeben.

Aktuelle Aktion

Sie erhalten 50 EUR Bonus bei Gehaltseingang, sowie 10 Cent pro Kartenzahlung. Die Voraussetzung für den Bonus ist ein Gehaltseingang innerhalb der ersten zwei Monate ab Karten-Beantragung. Die Höhe des Gehaltseingangs spielt keine Rolle. Neben Gehältern werden auch Lohn, BAföG und Rente für den Bonus berücksichtigt.Fast jede Zahlung wird von der Consorsbank mit einer 10-Cent-Gutschrift belohnt.

Fast jede Zahlung, weil Transaktionen mit der girocard (mit Unterschrift) nicht gewertet werden. Sämtliche Ausgaben mit der Kreditkarte oder der girocard (mit PIN-Eingabe) werden berücksichtigt. Der maximale Bonus ist auf 1.000 Kartenzahlungen bzw. 100 Euro pro Jahr begrenzt.

Fazit: Consorsbank kann durchaus überzeugen

Die Consorsbank bezeichnet ihr Angebot als „Das Alles-inklusive-Girokonto“, dies trifft es dann auch ganz gut. Die Kunden erhalten ein kostenloses Girokonto und eine gebührenfreie Kreditkarte, zusätzlich eine girocard / EC-Karte. Auch für den Partner können die Karten optional kostenlos bestellt werden.

Mit der weltweit kostenlosen Bargeldversorgung kann die Consorsbank überzeugen. Nur bei einer Kartenzahlung in fremder Währung entstehen Kosten, die allerdings überschaubar sind. Die Consorsbank Kreditkarte eignet sich sowohl für die Zahlung im Alltag, als auch als guter Begleiter auf Reisen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.