Die EMV-Chip-Technologie

Die EMV-Chip-Technologie, die gemeinsam von MasterCard, Visa und Europay entwickelt wurde – leistet einen wichtigen Beitrag zur Betrugsbekämpfung. Der auf der Karte angebrachte EMV-Chip hat den betrügerischen Einsatz von Kartendfälschungen bereits deutlich verringert. Die Autorisierung von Kartenzahlungen erfordert die Eingabe einer persönlichen PIN. Dadurch wird es für Kriminelle deutlich schwieriger, gefundene oder gestohlene Karten missbräuchlich zu verwenden. Die Länder, in denen die EMV-Chip-Technologie bereits eingeführt wurde, verzeichnen erheblich geringere Betrugsraten.

 


You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply