Eurowings Classic Visa Kreditkarte

Über den Kreditkartenemittenten Barclay bietet Eurowings zwei Kreditkarten an. Zum einen handelt es sich dabei um die Kreditkarte Eurowings Classic, zum anderen um die Eurowings Gold Karte.

Gerade für Vielflieger bietet die Eurowings Gold Karte zahlreiche Vorteile. Letztere kostet aber am dem zweiten Jahr 69,- EUR pro Jahr.

Demzufolge konzentrieren wir uns auf Eurowings Classic Visa Kreditkarte, die im ersten Jahr gebührenfrei ist – und ab dem zweiten Jahr 19,99 EUR pro Jahr kostet.

Flugmeilen im Fokus
Es versteht sich von selbst, dass sich die Eurowings Kreditkarten (ehemals „Germanwings Kreditkarten“) in erster Linie an Kunden wenden, die häufig und überwiegend mit Eurowings fliegen. Jeder Euro Umsatz, der mit der Kreditkarte generiert wird, erwirtschaftet eine Flugmeile. Als „Willkommensgruß“ erhalten Neukunden sofort eine Gutschrift von 2.500 Meilen beim ersten Einsatz der Kreditkarte. Dieser muss allerdings in den ersten sechs Wochen nach Erhalt der Karte erfolgen. Die Meilen sind während der Besitzdauer der Eurowings Kreditkarte unverfallbar.

Kostenlos Bargeld im Ausland abheben
Reisen sie viel, haben sie oft das Problem bei Barverfügungen am Geldautomaten horrende Gebühren bezahlen müssen. Beide Kreditkartenvarianten der Eurowings Kreditkarte ermöglichen gebührenfreie Barverfügungen im Ausland. Außerhalb der Eurozone fallen jedoch generell bei Nutzung der Karte Gebühren in Höhe von 1,99 Prozent für die Umrechnung der Fremdwärung an.

Die Konditionen der Eurowings Kreditkarte

  • Für die Karte, die sowohl als VISA, als auch als MasterCard erhältlich ist, fallen im ersten Jahr keine Gebühren an. Ab dem zweiten Jahr berechnet das Unternehme für die Classic-Karte eine Jahresgebühr in Höhe von 19,99 Euro, für die Gold-Karte 69 Euro
  • Für offene Kreditkartenbeträge räumt das Unternehmen seinen Kunden eine Zahlpause von zwei Monaten ein. Darüber hinaus müssen die offenen Salden nicht in einer Summe beglichen werden. Monatlich müssen die Karteninhaber zwei Prozent der offenen Summe, mindestens jedoch 15 Euro zurückzahlen. Der Sollzins beläuft sich (Stand April 2016) auf 15,91 Prozent, was zu einem jährlichen effektiven Jahreszins in Höhe von 17,12 Prozent führt
  • Die Kreditkarten von Eurowings ermöglichen ihren Inhabern das kontaktlose Bezahlen bis zu einem Betrag von 25 Euro
  • Bis zu drei Partnerkarten sind zu identischen Konditionen wie die Hauptkarte erhältlich

Die Extras der Eurowings Kreditkarte
Eurowings Kreditkarte: Visa und MasterCard Classic
So erhalten Karteninhaber bei Avis oder Sixt bei Vorlage der Karte zahlreiche Extras. Hat der Karteninhaber den Flug online gebucht und mit der Karte bezahlt, transportiert Eurowings für den Karteninhaber und eine Begleitperson kostenlos je ein Stück Sportgepäck. Dazu können die Karteninhaber auch die Fastlanes an den Sicherheitskontrollen nutzen. Der Boomerang Club ermöglicht die Einlösung von Prämienflügen ab einem Guthaben von 10.000 Flugmeilen.

Fazit
Als Fazit kristallisiert sich heraus, dass die Eurowings Kreditkarte trotz der Gebühren am dem zweiten Jahr Vielfliegern einen wirklichen Mehrwert bietet. Gerade die Eurowings Kreditkarte Gold führt an den immer voller werdenden Flughäfen zu einer echten Entlastung durch den Priority Check-in und die Nutzung der Fastlane.

Das bietet die Eurowings Kreditkarte GOLD
Eurowings Card Gold – der Preisunterschied zur Standardkarte muss gerechtfertigt sein, nur eine Golden Kreditkarte zusätzlich anzubieten ist nicht ausreichend.

Die folgenden weiteren Vorteile gegenüber der Classic Card bietet Goldkarte von Eurowings

  • Dreifache Meilen bei Bezahlung bei Avis
  • Gutschein über zehn Euro für Sixt
  • Loungenutzung mit dem Priority Pass bei über 700 Lounges weltweit
  • Priority Check-in
  • Erwachsene in Begleitung eines Kindes unter zwölf Jahren können ein weiteres Gepäckstück kostenlos mitnehmen
  • Auslandskrankenversicherung
  • Mietwagen-Vollkaskoversicherung im Ausland

 


You can skip to the end and leave a response. Pinging is currently not allowed.

Leave a Reply