Kann jeder eine Kreditkarte beantragen

Diese vermeintlich einfache Frage hat durchaus ihre Berechtigung, vor allem für Konsumenten, die noch nie eine Kreditkarte besessen haben. Nicht jedem ist bekannt, ob eine Kreditkarte ohne weiteres beantragen werden kann und ob Banken oder Kreditkartengesellschaften der Vergabe einer Kreditkarte nur dann zustimmen, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind.

Die Voraussetzungen für den Erhalt einer Kreditkarte sind unter anderem:

* Wohnsitz in Deutschland
* Der Antragsteller muss volljährig sein
* Bonitätskriterien müssen erfüllt sein

Wohnsitz: Aus Haftungsgründen vergeben Banken die Kreditkarten nur, sofern der Antragsteller seinen Wohnsitz in Deutschland hat. Sollte sich der Wohnsitz im Ausland haben, macht es in der Regel keinen Sinn, die ausgewählte Kreditkarte bei einer Bank in Deutschland zu beantragen. In solchen Fällen wenden Sie sich lieber direkt an eine Kreditkartengesellschaft – denn die großen Kreditkartenanbieter sind in nahezu allen Ländern vertreten.

Volljährigkeit: Volljährigkeit ist ebenfalls eine der Grundvoraussetzungen für den Erhalt einer Kreditkarte, da nach deutschem Gesetz nur Volljährige voll geschäftsfähig sein können. Lediglich einigen Prepaid Kreditkarten sind auch für Jugendliche erhältlich.

Bonität: Bonität ist relativ und wird von den Banken und Kreditkartengesellschaften ganz unterschiedlich bewertet. Dies ist vergleichbar mit der Bonität, die für eine Immobilienfinanzierung vorausgesetzt wird – auch hier haben die Banken unterschiedliche Kriterien. Für eine Premium Kreditkarte wie der Centurion vom American Express sind die Anforderungen höher als bei klassischen Kreditkarten, bzw. bei kostenlosen und Prepaid Kreditkarten.

Wichtig ist in jedem Fall, dass kein negativer Schufa Eintrag vorliegt. Sollte bei der Schufa ein negativer Eintrag vorliegen, wird die Kreditkartengesellschaft den Antrag ablehnen. Ein weiteres Argument ist die Höhe des Einkommens, da ein regelmäßiges Grundeinkommen vorausgesetzt wird. Denn schließlich wird vom Antragsteller erwartet, dass dieser seine monatlichen Kreditkartenrechnungen bezahlen kann. Für besonders exklusive Kreditkarten sind die Einkommensvoraussetzungen höher. Einige Kreditkarten können überhaupt nicht beantragt werden, diese werden von der Kreditkartengesellschaft vergeben, z.B. die Centurion von American Express.

Für Personen, deren Bonität für die Genehmigung einer klassischen Kreditkarte nicht ausreicht, gibt es sogenannte Prepaid Kreditkarten, d.h. Kreditkarten auf Guthabenbasis. Bei diesen Kreditkarten – die absolut ihre Berechtigung haben, spielen sowohl Schufa-Auskunft als auch Bonität keine Rolle. Die besten Prepaid Kreditkarten finden Sie übrigens hier.

 


You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply