Kreditrahmen einer Kreditkarte

Viele Kreditkarten verfügen über einen Kreditrahmen, d.h. eine klassische Kreditfunktion. Die Höhe ist abhängig von der Bonität des Antragsstellers, die vorher überprüft und beurteilt wird. Sollten Sie im Besitz einer goldenen, einer Business – oder einer Platin Kreditkarte sind, verfügen Sie in der Regel über einen höheren Kreditrahmen. Bei jeder Zahlung mit der Kreditkarte wird überprüft, ob das Limit schon erreicht ist. Der Kreditrahmen wird meistens zinslos zur Verfügung gestellt, erst wenn das Kreditlimit überschritten wird, werden Überziehungszinsen berechnet.

Bei sogenannten Charge Cards steht Ihnen erst der volle Kreditrahmen wieder zur Verfügung, wenn Sie alle ausstehenden Beträge ausgeglichen haben. Bei Kreditkarten mit einer Teilzahlungsvereinbarung, oder einer variablen Rückzahlungsmöglichkeit (Revolving Kreditkarten), erhöht sich der verfügbare Kreditrahmen um die monatlich gezahlte Rate.

 


You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply