Tchibo bringt Kreditkarte auf den Markt

Tchibo hat angekündigt, zusammen mit der Valovis Comercial Bank (ehemals KarstadtQuelle-Bank) eine neue kostenlose Kreditkarte auf den Markt zu bringen. Dabei handelt es sich um eine Mastercard Kreditkarte, mit der man an über 29 Millionen Akzeptanzstellen weltweit bargeldlos zahlen – und auch Barabhebungen durchführen kann. Dazu wird es das Bonusprogramm „TreueBohnen“ geben. Über dieses Bonusprogram werden getätigte Umsätze mit der Kreditkarte prämiert, bzw. besonders vergütet.

Die kostenlose Kreditkarte soll „PrivatCard Premium“ heißen und Tchibo und die Valovis Comercial Bank planen zukünftig zwischen 500.000 und 700.000 dieser Kreditkarten auszugeben. Man wird sehen, wie sich alles entwickelt. Letztendlich ist es wieder eine Kreditkarte zur Kundenbindung, was für den Kunden aber durchaus Vorteile haben kann. Zumal Tchibo ja ohnehin des öfteren interessante Angebote in den Shops zu bieten hat.

Quellennachweis Foto: Pam Roth

 


You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply