Wie Sie eine Kreditkarte kündigen

Sicher kommt es auch vor, dass Sie eine Kreditkarte nicht mehr benötigen, weil diese zu teuer ist – oder Sie die Leistungen nicht in Anspruch nehmen. In so einem Fall kann eine kostenlose Kreditkarte eine gute Alternative sein. Wenn Sie Ihre Kreditkarte kündigen möchten, ist das selbstverständlich möglich, senden Sie einfach ein formloses Schreiben mit der Kündigung an die entsprechende Kreditkartengesellschaft. Dafür benötigen Sie neben Ihren persönlichen Angaben auch Ihre Kreditkartennummer. Wenn Sie die Kreditkarte über eine Bank beantragt haben, können Sie auch direkt bei der Bank kündigen. Die meisten Banken verwenden dafür entsprechende Formulare, so dass Sie nur noch unterschreiben müssen.

Wann die Kündigung wirksam wird, ist abhängig von den jeweiligen Vertragsbedingungen. Die Vertragslaufzeit einer Kreditkarte beträgt in der Regel ein Jahr. Sie können den bestehenden Vertrag mit einer dreimonatigen Kündigungsfrist zum Ende des Vertragsjahres kündigen. Die Kartengebühr muss dann natürlich bis zum Jahresende bezahlt werden und Sie können die Leistungen bis dahin weiter in Anspruch nehmen.

 


You can leave a response, or trackback from your own site.

Leave a Reply